Böhme Fest 1924-1Böhme Fest 1924-2

 

Programmheft zur300-Jahrfeier Görlitz, 1924,

mitgeteilt von Dr. Claudia Richter, mit Dank an Dr. Ernst Kretzschmar (zum Vergrößern bitte anklicken).

______________________________________________________________________

In Görlitz, der Stadt Jacob Böhmes, gibt es mehrere Initiativen, die sich dem Erbe und der Pflege des Werkes von Jacob Böhme und seinen Lebensspuren widmen. Einige dieser Projekte sind im Folgenden kurz aufgeführt.

 

Die im Rahmen der "ideenfuss"-Initiative zusammengeschlossenen Gruppen widmen sich der Philosophie:

Ideenfluss e.V. Philosophischer Freundeskreis Jakob-Böhme-Laboratorium. weiter lesen...

Ort: KulTour-Bahnhof Görlitz. weiter lesen...

Philosophie-Cafe: Jeden 1. Samstag des Monats von 10:30 bis 13:00 Uhr

Philosophie-Club (für Kinder): Jeden 1. Samstag des Monats von 10:30 bis 13:00 Uhr

Philosophie-Vorträge: Jeden 3. Samstag des Monats von 10:30 bis 13:00 Uhr

Jakob-Böhme-Lesereise: Jeden 3. Donnerstag des Monats von 18:00 bis 19:00 Uhr

weiter lesen...


Eine weitere Gruppe gestaltet freie Projekte mit Tagesreisen, Spurensuchen und historischer Aufarbeitung rund um Jacob Böhme:

pro-boehme-Görlitz