Termine und Veranstaltungen

Samstag 28.8.2021, 17:00 Uhr

Online-Seminar

Referent: Reiner Schweinfurth

Weitere Hinweise

 

 

Die Grenzen der Anschauung und die Macht des Wortes

oder :

Die Unvermeidlichkeit der metaphorischen Rede und die Darstellung vorläufiger Ordnung in einer Grafik.

Ein Abgleich zwischen dem Schaubild und dem Text der ersten Frage in Böhmes "Vierzig Fragen von der Seele."

Der Anspruch ist hoch: „Die Philosophische Kugel oder das Wunder Auge der Ewigkeit“ will nicht mehr und nicht weniger leisten als die graphische Darstellung des Böhme’schen Bezugssystems, das von der Seele wahrgenommen werden kann.

Wie kann dies gelingen? Was verweist worauf? Um welche Ordnung geht es? Wie verhalten sich die Begriffe der Gaphik zu ihrer verbalen Inszenierung im Text, in ihrer Flektion, zur Tätigkeit, in der sie sich befinden? Dabei wird klar, dass die Geometrie des Schaubildes eine Klarheit hat, die fast schon anstößig ist.

 Wir verfolgen die wohl von Böhme selbst vorgenommene Nummerierung, gehen vom „Abgrundt“  bis nach Babel, aus dem Dunkel, wo der Teufel das „1. Principium“ prägt, hinüber ins „2. Principium“ des Lichts, wo die Seele das Reich der Erlösung betritt. „Die Philosophische Kugel“ ist „fast“ selbsterklärend, für den, der sich von Böhme führen lässt. Dazu soll dieses Seminar ermuntern.

3 40 Fragen philosophische Kugel

Zur Anmeldung

Teilnahme ist gratis

 

Freitag, 8. Oktober 2021 von 16 bis 19 Uhr

Samstag, 9. Oktober 2021 von 9 bis 12 Uhr

Präsenz-Seminar

Anmeldungen bitte nur über die Volkshochschule Görlitz

 

In Kooperation mit der Volkshochschule Görlitz:

Jacob Böhme im Streit

Freitag, 8. Oktober 2021 von 16 bis 19 Uhr

Samstag, 9. Oktober 2021 von 9 bis 12 Uhr

Das Seminar versucht anhand weniger kurzer Textauszüge eine literarisch-philosophische Tiefenbohrung. Im Zentrum stehen in diesem Jahr die Verteidigungs-Schriften Böhmes von 1621 sowie der Streit Böhmes mit der Kirche.

Spezielle Vorkenntnisse für die Teilnahme an dem Seminar sind nicht erforderlich. Alle Text-Auszüge, die wir gemeinsam besprechen wollen, werden als Kopien zur Verfügung gestellt.

Referent: Thomas Isermann

Diese Veranstaltung ist nicht als Online-Seminar geplant und gilt vorbehaltlich einer problemlosen Corona-Situation.

 5 Apologien Bitte bei der VHS Görlitz anmelden

 
Freitag 12.11. 2021   und

Samstag 13.11.2021

Präsenz-Seminar

 

Jacob Böhme und die Melancholie.

Begleitprogramm zur Jahrestagung der Internationalen Jacob Böhme Gesellschaft. Das Seminar wird sich in diesem Jahr der Schrift Jacob Böhmes widmen:

Trostschrift von vier Complexionen.

Weitere Informationen folgen.

Diese Veranstaltung ist nicht als Online-Seminar geplant und gilt vorbehaltlich einer problemlosen Corona-Situation. 

         

zur Anmeldung

Teilnahme ist gratis für Vereinsmitglieder

Gebühr für Nicht-Vereinsmitglieder: 10 Euro.

18. 12.2021:

Online-Seminar

Thomas Regehly: Über das Fragen. Vorläufige Nachbemerkungen zu Jacob Böhmes Schrift aus dem Jahr mit dem Titel: "Vierzig Fragen von der Seele". 3 40 Fragen von der Seele

zur Anmeldung

Teilnahme ist gratis für Vereinsmitglieder

Gebühr für Nicht-Vereinsmitglieder: 10 Euro.

 

 

 _______________

Aufgeführt werden alle Veranstaltungen unseres Vereins. Wir kündigen gerne auch solche an, die nicht von uns durchgeführt werden, an denen aber einzelne Mitglieder beteiligt sind und / oder die Jacob Böhme zum Gegenstand haben.